Vermittler für Tauchreisen zum FerieSenter Skottevik (Südnorwegen)

Tauchbasis in Skottevik mit dem Inhaber Tom
Hausriff mit max. Tiefe von 33 m

Als Vermittler von Tauchreisen nach Südnorwegen arbeit ich mit Veranstaltern zusammen und kann euch Angebote unterbreiten.

 

Meines Erachtens die beste Reisezeit für Taucher sind April bis Juni und August bis Oktober (Nebensaison). Wer richtig kaltwassererprobt ist, wird im April und Mai Sichtweiten von ca. 40 m vorfinden. Allerdings ist die Wassertemperatur sehr kalt und es herrscht noch nicht viel Leben im Hausriff, da die Meerestiere aus größeren Tiefen erst langsam kommen.

 

Wer viel Fotografieren möche, der ist ab Juni und im Herbst hier sehr gut aufgehoben. Man braucht keine Strecken zu schwimmen, da das Hausriff alles zu bieten hat. Die Sichtweiten betragen immer noch ca. 15 m.

 

Wracktauchgänge sind immer möglich - einerseits von Land aus und andererseits mit dem Boot.

 

Schaut euch die Basis unter http://skottevik.no/tauchen.aspx an.

 

Für weitere Auskünfte stehe ich natürlich gerne zur Verfügung. Ich bin mehrfach im Jahr dort.

 

Wenn ihr ein Angebot möchtet, so benötige ich folgende Angaben:

 

- gewünschte Reisezeit

- Anzahl der Personen

- Anzahl der Tauchpakete

- Anzahl der Fahrzeug

- Länge und Höhe der Fahrzeug

 

Lasst euch einfach ein unverbindliches Angebot erstellen!

 

Viel Spaß!

 

Bootsausfahrt vom eigenen Steg
Tische zum An-/Ausziehen der Tauchausrüstung