DAN Automated External Defibrillator (AED) for Scuba Diving - Automatisierter Externer Defibrillator (AED) beim Sporttauchen

 

Dieser Kurs, DAN Automated External Defibrillator (AED) for Scuba Diving, ist eine Ausbildung auf Einstiegs-Niveau, bei der Taucher aller Ausbildungsstufen (und qualifizierte Nichttaucher) lernen, die Warnzeichen eines plötzlichen Kreislaufstillstands besser zu erkennen, Erste Hilfe zu leisten, die Vitalfunktionen zu erhalten und einen automatischen externen Defibrillator anzuwenden bis der örtliche Rettungsdienst eintrifft und/oder der verletzte Taucher zur nächsten medizinischen Einrichtung gebracht werden kann.

 

Ziel des Kurses

In diesem Kurs lernen Taucher jeden Ausbildungsstandes (und qualifizierte Nichttaucher) die erforderlichen Techniken, um bei einem Patienten mit Kreislaufstillstand einen automatischen externen Defibrillator (AED) anzuwenden. In diesem Kurs werden zudem Erste Hilfe Maßnahmen und Soforthilfetechniken wiederholt. Dieses Programm ist auch eine hervorragende Fortbildungsmöglichkeit für erfahrene Taucher und Instructoren.


Lernziele

Am Ende dieses Kurses, Automated External Defibrillator (AED) for Scuba Diving, sind die Teilnehmer in der Lage:

  • die Warnsignale eines plötzlichen Kreislaufstillstands zu erkennen,
  • die Vitalfunktionen des Patienten zu erhalten, während sie den automatischen externen Defibrillator betriebsbereit machen,
  • den Patienten mit einem AED zu defibrillieren,
  • das AED Gerät zu pflegen und zu warten.

Aufbau und Umfang dieses Kurses beschränken sich darauf, Taucher und interessierte Nichttaucher, z.B. Bootsführer, Wassersportler und nichttauchende Familienmitglieder in der Anwendung eines automatischen externen Defibrillators auszubilden. In diesem Kurs werden weder HLW-Techniken noch Methoden der Taucherrettung unterrichtet. Bei den praktischen Übungen wird vorausgesetzt, dass der kranke oder verletzte Taucher bereits an Land bzw. an Bord gebracht wurde.

 

Im Kurspreis von 85,00 € (basierend auf eine Teilnehmerzahl von 4 Personen) sind enthalten: Kursgebühr, Schulungsmaterial, Arbeitsbuch, DAN-Provider-Urkunde, Bearbeitungsgebühren und Brevetierung.