DAN Basic Life Support (BLS) und Oxygen First Aid

Einen DAN Kombi Kurs aus DAN BLS und DAN Oxygen Provider


In einem Kurs DAN Basic Life Support (BLS) wird ein Ersthelfer nicht nur darin ausgebildet, eine Person mit Kreislaufstillstand wiederzubeleben, sondern auch, wie man verhindert, dass jemand in diesen kritischen Zustand gerät.

 

In einem Oxygen First Aid for Scuba Diving Injuries Kurs lernt man mögliche tauchbedingte Verletzungen besser zu erkennen und Sauerstoff-Soforthilfe zu leisten bis der örtliche Rettungsdienst eintrifft.

 

Das Divers Alert Network, kurz DAN, ist eine gemeinnützige Organisation, die Tauchern mit fachlich fundierten Informationen und Ratschlägen zur Seite steht. Die Unterstützung basiert auf den jeweils bekannten Tatsachen der Medizin. Die ursprüngliche und vorrangige Aufgabe von DAN ist es, Betroffenen bei Tauchunfällen mit Rat und Tat zu Seite zu stehen, sowie an Maßnahmen zur Vermeidung von  Tauchunfällen zu arbeiten und die Tauchsicherheit zu fördern.

Das 1992 von DAN gestartete Ausbildungsprogramm zur Sauerstoff-Soforthilfe ist heute weltweiter Maßstab für eine Soforthilfe bei Tauchunfällen und es hat sich in unzählbaren Fällen bewährt. Alle Kurse sind durch die Tauchsportverbände anerkannt!

 

Basic Life Support – Grundkurs für alle Taucher und Nichttaucher!

In einem Kurs DAN Basic Life Support (BLS) wird ein Ersthelfer nicht nur darin ausgebildet, eine Person mit Kreislaufstillstand wiederzubeleben, sondern auch, wie man verhindert, dass jemand in diesen kritischen Zustand gerät. Äußere Blutungen und auch ein Schock können beispielweise zu ernsten Problemen mit Kreislauf und Atmung führen. Der DAN BLS Kurs bereitet dich vor, in korrekter Weise zu reagieren, wenn Unfälle geschehen.

 

Oxygen First Aid for Scuba Diving Injuries – Oxygen Provider

Der DAN Oxygen Provider ist eine Ausbildung, bei der du lernst, mögliche tauchbedingte Verletzungen (Dekokrankheit, usw.) besser zu erkennen und Sauerstoff-Soforthilfe zu leisten bis der örtliche Rettungsdienst eintrifft und/oder der verletzte Taucher zur nächsten medizinischen Einrichtung gebracht werden kann.

Im Kurspreis von 150,00 € sind enthalten: Kursgebühr, Schulungsmaterial, Arbeitsbuch, DAN-Provider-Urkunde, Bearbeitungsgebühren und Brevetierung.