Ice-Diver - Eistauch-Specialty

Eistauchen - was ist daran so interessant?


Du suchst eines der aufregensten Abenteuer beim Tauchen? Du hast es gefunden! Aber, um ein PADI Ice-Diver zu werden, musst Du ein PADI Advanced Open Water Diver oder gleichwertig und mindestens 18 Jahre alt sein.


In Deinem Kurs Ice-Diver lernst Du verschiedene Tauchtechniken des Eistauchens kennen und machst drei Freiwassertauchgänge in der Tageslicht-Zone (Tageslicht-Zone ist der Bereich innerhalb einer Distanz zur Oberfläche von maximal 40 Metern, wobei vertikale und horizontale Entfernungen eingeschlossen sind).

Der Kurs wird Dich zu einem sicheren Taucher bei einem Tauchgang unter Eis machen.

 

Bei der Durchführung des Kurses werden u. a. folgende Bestandteile vermittelt:

- Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren des 

  Eistauchens.
- Auswahl des Tauchplatzes, Vorbereitungen und Verfahrensweisen, um ein

  Ein-/Ausstiegsloch in das Eis zu schneiden.
- Spezielle Ausrüstung, Sicherheitsleinen, Signale, Verständigungsverfahren,

  Leinenführungs- und Leinensicherungstechniken.
- Auswirkungen von Kälte, Notfall-Verfahren und Verfahren für

  Sicherheitstaucher.

Zeitrahmen: 3 Tauchgänge an 2 Tagen


Die Kosten belaufen sich auf 150,00 € incl. Theorie, zzgl. Brevetierungsgebühren.

Luftblasen unter der Eisdecke
Angeleint