Surface Support Specialist - Oberflächenhelfer

 

Der 2 "S"-Kurs - Surface Support Specialist


Das Programm mit den drei "S" ist speziell für Menschen entwickelt worden, die sich mit allen Aspekten des Behindertentauchens beschäftigen möchten, außer mit dem eigentlichen Tauchgang.


Der Surface Support Specialist kann z.B. beim Planen eines Tauchgangs helfen, beim Zusammenbau der Ausrüstung, beim Einstieg ins Wasser, beim Ausstieg oder beim Ausziehen der Tauchausrüstung. Also bei allen Aktivitäten rund um das Tauchen mit Menschen mit erhöhtem Hilfebedürfnis.

 

Dieser Kurs ist somit ideal für Familienmitglieder oder Freunde, die das Tauchen mit Behinderten unterstützen möchten, ohne selbst naß zu werden. Man gibt behinderten Menschen auch das Gefühl, weniger abhängig von Fremden zu sein, vor allem wenn der behinderte Taucher besonders viel Hilfe braucht. Dieser Kurs dauert etwa vier Stunden und wird durch einen IAHD-Tauchlehrerassistenten oder höher qualifiziertem Taucher geleitet. Der Kurs beinhaltet keine Tauchaktivitäten.

 

Kursvoraussetzungen
- Das Mindestalter beträgt bei uns 16 Jahre
- Grundlegende Schwimmfertigkeiten

- Keine taucherischen Vorkenntnisse

- DAN Basic Life Support Provider oder ähnliche Ausbildung

  einer anerkannten Organisation (Erste Hilfe Kurs mit Herz-Lungen-

  Wiederbelebung)

- DAN Oxygen Provider oder ähnliche Ausbildung

 
 
In der Kursgebühr sind grundsätzlich folgende Leistungen enthalten:
- Erörterung der Theorieinhalte, praktisches Training
- Schwimmbadgebühren
- zzgl. Zertifizierungskosten und Zertifikat
 
 
Empfohlene Kursdauer  
4 Stunden 
 
 
Wir gehen gerne auf Sonderwünsche ein!
 
 

Kurspreis: 80,00